Home

Basel - London

Singapore

Sydney

Sydney - Melbourne

Melbourne - Adelaide

Perth

Perth - Exmouth

Perth - Albany

Red Center

Stuarth Highway

Brisbaine Cairns

Fraser Island

Fiji Sonaisali

Hongkong




Diashow bitte Bild anklicken
Giancarlo Coffee


Diashow bitte Bild anklicken
Perth Skyline


11.2.2012 Perth.

Ankunft in Perth bei wunderbaren Temperaturen. Wir hatten einen schönen und ruhigen Flug von Adelaide nach Perth. Flugzeit knapp 3 Stunden.

Die Zeit in Perth ist + 7 Stunden gegenüber der Schweiz.

 

Nach der Ankunft bringt uns ein Taxi in unser Hotel „Miss Maud“. Es ist ein wunderbares älteres Haus aus den 70er Jahren und topp gepflegt. Die Besitzerin, eine Maud Albin aus Stockholm, hat das Hotel in schwedischem Stil auf- und ausgebaut. Es liegt an bester Lage mitten in Perth und ist für die sehr gute Küche weitum bekannt. Wir haben diese natürlich in vollen Zügen auch genossen.

 

Am ersten Tag ging es zuerst an den Swan River von wo aus man Perth aus verschiedenen Perspektiven betrachten kann. Danach ging es zur Railway Station wo uns der Zug nach Fremantle brachte. In Fremantle spazierten wir zuerst durch das Städtchen zum bekannten Fremantle Market. (kleiner Camden, London).

Im Shipwreck Museum bestaunten wir das restaurierte Segelschiff Batavia, welches 1629 nordwestlich von Perth auf Grund lief und 1971 gehoben wurde. Die Dokumentationen und der Film waren sehr beeindruckend. Von dort aus ging es zum Fremantle Prison. Auch diese Besichtigung war interessant. Es war ein sehr toller erster Tag in Perth.

 

Der nächste Tag führt uns mit der Fähre nach South Perth in den Zoo. Die Kangaroos haben wir nicht mehr besucht, da wir diese in der freien Wildbahn schon zuhauf gesehen haben. Doch der restliche Rundgang war trotz grosser Hitze sehr schön. Am Ufer des Swan River legten wir uns in die Wiese und machten einen Power Nap.

 

Morgen werden wir Gumpi two abholen und es wird wieder mobil weitergehen.